fbpx
Mehr Reichweite durch Pinterest und dieses Planungstool!

Mehr Reichweite durch Pinterest und dieses Planungstool!

Mehr Reichweite durch Pinterest: So geht's

Für deinen Blog oder deine Website mehr Reichweite durch Pinterest erzielen?

Das klingt erst einmal ziemlich kompliziert. Denn die meisten kennen Pinterest, weil sie es privat nutzen und Ideen für Hochzeit, Urlaube und Mode auf der digitalen Pinnwand speichern.

Warum Pinterest-Marketing für deinen Blog?

Manche Blogger wissen zwar, dass sie Pinterest bespielen sollten, tun es aber dann doch nicht oder pinnen ab und zu mal halbherzig einen Pin.

Durch die richtige Pinterest-Strategie kannst du deinen Website-Traffic jedoch massiv erhöhen!

Das beste dabei: Pinterest greift sofort und braucht nicht monatelang, wie es zum Beispiel der Fall ist, wenn du Ergebnisse auf Google sehen willst.

Als ich meinen Blog Frauen verstehen startete, hatte ich bereits im ersten Monat mehrere Tausend Besucher – allein durch Pinterest.

Mittlerweile ist die Zahl auf rund 50.000 im Monat gestiegen. Der viele Traffic über Pinterest bringt mir schon ein schönes Sümmchen Geld durch Affiliate-Marketing ein.

Mehr Reichweite durch Pinterest: Die richtige Strategie

Wie also kannst du die Reichweite durch Pinterest massiv erhöhen?

Die Pinterest-Strategie ist zusammengefasst wirklich simpel:

  • Erstelle auf Pinterest ein Unternehmensprofil
  • Lege 15-20 Pinnwände an, die zu deinem Blog oder deinem Business passen
  • Erstelle pro Blogartikel 4-8 Pins, z. B. mit dem hier vorgestellten Grafiktool Canva
  • Pinne 25-30 Pins eigene und fremde Pins täglich
  • Sieh zu, wie Besucher von Pinterest auf deinen Blog kommen!

Strategisch Pinnen mit Tailwind

Vielleicht fragst du dich, wie es gehen soll, 25-30 Pins am Tag zu posten? Und ob du jetzt nur noch am Smartphone sitzen und Pins zusammensuchen musst?

Nein!

Dafür gibt’s mein absolutes Lieblingstool Tailwind. Das macht es dir möglich, Pins vorauszuplanen und schön über den Tag verteilt zu pinnen. Du kannst nämlich von Pinterest wegen Spam gesperrt werden, wenn du alle Pins auf einmal raushaust!

In diesem Video zeige ich dir meine Pinterest-Strategie noch einmal Schritt für Schritt:

Du willst dich als Bloggerin professionell coachen lassen?

Willst du virale Blogartikel schreiben, mehr Reichweite für deinen Blog erzielen oder endlich mit dem Bloggen Geld verdienen?

Gerne helfe ich dir in einem Coaching weiter und beantworte dir alle Fragen via Skype oder Zoom!

Schreib mir dafür einfach eine kurze Nachricht, ich freue mich auf dich!

Was denkst du darüber?

Ines Fritz