fbpx

Bloganalyse

Du willst deinen Blog mal checken lassen und brauchst Tipps vom Profi, was du verbessern kannst?

Voraussetzungen

  • Du bist Blogger/in und/oder betreibst einen Blog für (d)ein Unternehmen.
  • Du möchtest mehr Reichweite erzielen und/oder mit deinem Blog endlich Geld verdienen (kein reiner Hobbyblog!)

Was du bekommst

Ich schaue mir deinen Blog an und schicke dir im Anschluss eine individuelle Kurzanalyse bzw. Tipps und Verbesserungsvorschläge zu folgenden Themen:

  • Erster Eindruck des Blogs
  • Aufbau deines Blogs/deiner Website
  • Bilder und Menüführung
  • Feedback zu deinen Inhalten im Hauptmenü
  • Qualität und Struktur deiner Blogartikel
  • weiterführende Infos und Links zu eigenen und fremden Blogartikeln oder Literatur

Wie?

Schreib ein E-Mail mit dem Betreff “Bloganalyse” an hallo(a)ines-fritz.at

Schick mir darin den Link deines Blogs und dein Ziel bzw. deine größte aktuelle Herausforderung oder dringendste Frage (Schreiben von Blogartikeln, Reichweite, Affiliate-Marketing als Blogger/in, Blogthemen, Marketing …) die du gerne beantwortet hättest.

Ich antworte dir innerhalb von 2 Werktagen, ob und wann ich die Analyse für deinen Blog durchführen kann.

Was du noch wissen solltest …

Ich gebe keine Tipps und Auskünfte zu technischen Fragen oder zur Selbstständigkeit als Blogger/in. Auf Themen wie Blogstrategie und Contenplanung kann ich nur bedingt eingehen, da ich vorab kein Gespräch mit dir führe und aus professioneller Sicht analysiere, was bereits besteht und verbessert werden kann.

Bitte habe Verständnis, dass ich nur begrenzte Kapazitäten frei habe und es zu zwei bis drei Wochen Wartezeit kommen kann, bis ich deinen Blog analysiere. Die Bloganalyse umfasst eine einmalige Beratung, ein weiteres Coaching per E-Mail ist nicht enthalten.

Wenn du intensiver betreut werden möchtest, kannst du jederzeit ein Coaching bei mir buchen: Coaching für Blogger/innen

Preis der Bloganalyse: 139,- Euro (zzgl. MwSt.)

Gleich anmelden – begrenzte Plätze!

Melde dich gleich für deine kostenlose Bloganalyse an: E-Mail an Ines senden

Ines Fritz